Natascha Gaube Supervision, Coaching, Blomberg

Über mich

Mein Studium der Erwachsenen- und außerschulischen Jugendbildung habe ich in Münster als Diplom Pädagogin abgeschlossen.

In meinen ersten Berufsjahren war ich in der klassischen Erwachsenenbildung tätig. Schwerpunkte lagen im Konzeptionieren und Durchführen von Weiterbildungsmaßnahmen im Bewerbungsmanagement und im Einsatz neuer Medien. Aufgrund meiner eigenen beruflichen und persönlichen Biografie haben sich meine Beratungsschwerpunkte verlagert und spezialisiert. Seit ca. 14 Jahren arbeite ich in dem Beratungsschwerpunkt gesundheitliche Einschränkungen im beruflichen Kontext. Spezialisiert in der Beratung und Begleitung von Arbeitnehmern und Arbeitgebern. Neben meiner hauptberuflichen Tätigkeit arbeite ich freiberuflich als Coach (DGfC) und befinde mich seit Ende 2017 in der Weiterqualifizierung zur Supervisorin nach den Standards der Deutschen Gesellschaft für Supervision (DGSv).

Meine Weiterentwicklung in meiner beruflichen Profession sehe ich noch lange nicht als beendet an, sondern aus der Betrachtung des lebenslangen Lernens auf einer derzeitigen sich stetig wandelnden Position – im Sinne einer stetig verlaufenden Professionalisierung.

Ich bin Mitglied in den Berufsverbänden: